Donnerstag, 18. Oktober 2018

Game of Drones


Ich war am Wochenende im wunderschönen Rheingau im Urlaub und postete davon neue Bilder, die ich mit meiner neuen Drohne DJI Mavic 2 Pro gemacht habe. 
Passend dazu landeten heute zwei Nachrichten in meinem Postfach:


Nachricht 1:
Hi, habe gerade deinen Drohnenpost gelesen. wusste gar nicht, dass du da auch Ahnung von hast 😊. Also, ich suche ne Follow-me Drohne, die Surfer aufnehmen kann. d.h. langer Akku und Tracking per wasserdichtem Armband oder geht das auch mit face/Emotion Tracking?
Hast du da nen Tipp, den du kurz rausgeben kannst?  


Nachricht 2:
Hi! Ich hab gerade Dein Foto von DJI gesehen. Ich würde ja immer mal gerne unsere Schiffe unter Segeln fotografieren, habe aber keine Ahnung oder Erfahrung mit Drohnen...







Ich habe zwar eine Drohne, aber bin damit noch nicht wirklich so ein Experte. Das die Typen aus dem Modellflugbereich, die sich selber aus China-Bausätzen mit Rotoren, Akkus, Funksystemen und Spezialkameras ihre Himmelslflitzer für ein Drohnenrennen mit First-Person-View Brille auf dem Kopf bauen.
 Blog design by Template Faerie.